Pressespiegel

Die Zeichnung stammt von “Wilsberg“-Illustrator Jörg Hartmann und ist im Dombuch als „Aufklapper“ enthalten.

Aktionen & mehr

Pressemitteilungen

Domfreunde® im Modehaus Petzhold

Seit Mittwoch, den 08. August 2012 können die Domfreunde® im Modehaus Petzhold, am Prinzipalmarkt in Münster, eine breite Palette ihrer Domkunstobjekte der Öffentlichkeit präsentieren. In Anwesenheit von Geschäftsführer Guido Schöttler-Leffers, Designer Dieter Sieger,... mehr lesen

Domfreunde® Geschäftsbericht

Am 12. Juni 2012 haben die Domfreunde®, nach ihrer Vereinsgründung im vorigen Jahr, auf der Jahreshauptmitgliederversammlung ihren ersten Geschäftsbericht vorlegen können. Mit einem außergewöhnlichen Layout und einer Präsentation ihrer langjährigen Unterstützer,... mehr lesen

Grausame Kündigungen

Der Künstler Thomas Alexander Nufer aus Münster konnte für seine Ausstellung die er unter das Thema „Grausame Kündigungen“ stellte, die Domfreunde® für die Beschaffung eines 6,00 m x 2,80 m großen Container gewinnen. Großzügigerweise hatte sich unser... mehr lesen

Domfreunde bei den Königskindern

Am 17. März 2012 haben das Kinderhospiz „Königskinder“ für den ambulanten Hospizdienst für Kinder und Jugendliche, ihr neues Domizil in der ehemaligen „Alten Kaplanei“ an der Mauritz-Kirche in Münster einweihen können. Da die Domfreunde® Partner dieser... mehr lesen

Das Buch über den Dom wird selbst ein Kunstwerk

(von Stefan Bergmann, Münstersche Zeitung am 29.04.2014) MÜNSTER. In diesem Jahr wird der münstersche Dom 750 Jahre alt. Zum Jubiläum bereiten die Domfreunde in Zusammenarbeit mit dem Designer Dieter Sieger und der Münsterschen Zeitung ein neues Buch vor. Es soll den... mehr lesen

Domfreunde setzen Zoo-Mitarbeitern ein kleines Denkmal

(Münstersche Zeitung, 28. Juni 2013) Als Anerkennung für ihr soziales Engagement bekamen die Mitarbeiter im Zoo jetzt von den Domfreunden ein kleines Denkmal im Eingangsbereich des Tierparks gesetzt. Seit Jahren organisieren die Tierpfleger in ihrer Freizeit die... mehr lesen

Der Dom ist bunt

(von Dietrich Backmann, Münstersche Zeitung) Dieter Sieger und Lackaffen gestalten eine ganze Hausfassade für die Domfreunde MÜNSTER. Als Domfreund Theo Nettels mit dem Fahrrad stadtauswärts auf der Gartenstraße fahrend um das Gefängnis bog, da war er nach eigenen... mehr lesen

Ein Motiv – 32 Postkarten

(Münstersche Zeitung, 18. Mai 2013) Dieter Sieger malt die Umrisse des Doms an die Tafel, 64 Augen verfolgen sein Tun. „Malt den Dom, wie ihr ihn euch vorstellt“, sagt er den Schülern der Klasse 4a der Kreuzschule. Über drei Stunden sitzen die Kinder daran, ihre... mehr lesen

Kreuzviertelfest lockt mit Handwerk, Rock und Gewürzen

MZ-Artikel vom 26. August 2012 (von Karl Branski) MÜNSTER Reibekuchen, Rockmusik und Raumausstatter – auch dieses Jahr zog das Kreuzviertelfest tausende Besucher in seinen Bann. Neben Musik von Coverbands wie „Lindstärke 10“ gab es für die Besucher... mehr lesen

Domfreunde® unterstützen krebskranke Kinder

Strahlende Gesichter im Universitätsklinikum Münster (UKM) bei der Übergabe von 800 Euro Erlös einer ganz besonderen Lesung zugunsten krebskranker Kinder / Regierungsvizepräsidentin und Vorsitzende der Domfreunde® Dorothee Feller freut sich über die gelungene... mehr lesen

Warum Marc Bator von der Tagesschau in die Arkaden kam

Nachrichtensprecher liest Krebsgeschichte MÜNSTER. Vergangene Woche hat er in der Tagesschau noch den Christian Wulffs Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten verkündet: Am Samstag saß Nachrichtensprecher Marc Bator in den Arkaden und las vor einem jungen Publikum... mehr lesen

Jetzt Mitglied bei den Domfreunden werden und sich sozial engagieren!

Anmelden