ausstellungAm Donnerstag, den 06. Dezember 2012 um 10:45 Uhr wird die Vorsitzende der Domfreunde®, Frau Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller gemeinsam mit Frau Bürgermeisterin Karin Reismann, Designer Dieter Sieger, den Domfreunden® und mit 28 Kindern der 4. Grundschulklasse der Kreuzschule, in der Hoyastr. 7, eine Ausstellung, die unter dem Motto steht: Kinder entdecken ein Wahrzeichen Münsters, eröffnen. Die Besonderheit der Ausstellung liegt darin, dass die Kinder zwei unterschiedliche überdimensionale große Domsandsteine, die jeweils mit ganz bestimmten historischen Farben bemalt wurden erkennen sollen, wo diese besonderen Farben zu finden sind. Derjenige/diejenige der/die die Antwort findet, bekommt als Belohnung einen kleinen farbigen Domstein überreicht. Die Farbvariationen dieser Mini-Domsteine, die eine neue Kreation sind, wurde unter der Federführung von Designer Dieter Sieger festgelegt.

An der Herstellung waren unsere Mitglieder: Steinmetzbetrieb Paetzke GmbH, der die Domsteine gesägt und graviert und Rudolf Büning, der sie dann mit viel Geschick farbig ausgestattet hat, beteiligt.

Da an diesem Tag auch Nikolaus ist, bekommt jedes Kind einen kleinen Stutenkerl geschenkt. Die Stutenkerle werden von unserem Mitglied, Bäckermeister Klaus Bleckmann, frisch gebacken.

Allen Mitgliedern, die zum Gelingen dieser Ausstellungseröffnung durch ihr kräftiges Mittun beigetragen haben, besonders auch Familie Kiekenbeck, die uns ihr Ladenlokal für diese Zeit der Ausstellung kostenfrei zur Verfügung gestellt hat, gilt unser aller Dank.

Jetzt Mitglied bei den Domfreunden werden und sich sozial engagieren!

Anmelden