altenhilfezentrumAm Freitag, den 08. Februar 2013 um 11:00 Uhr wird die Vorsitzende der Domfreunde®, Frau Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller, in Anwesenheit von Designer Dieter Sieger, den Domfreunden, der Heimleitung und weiterer Gäste das 1. Domobjekt an das Altenhilfezentrum Meckmannshof übergeben. Die Domfreunde® wollen mit dieser Übergabe an ein Altenhilfezentrum in besonderer Weise die soziale Arbeit und die oftmals aufopferungsvolle Hinwendung zu den pflegebedürftigen Menschen hervorheben. Ohne das Engagement und damit verbunden auch ein großer Teil an Idealismus der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie auch der Ehrenamtlichen, wäre eine umfassende Pflegebetreuung der Menschen nur schwer vorstellbar. Mit diesem Domobjekt an ein Altenhilfezentrum möchten die Domfreunde® wiederum ein eindrucksvolles Zeichen für die soziale Verantwortung eines jeden Einzelnen gegenüber unserer Gesellschaft deutlich werden lassen. Darüberhinaus bestehen auch historische Wurzeln zwischen dem Dom und dem Meckmannshof.

Jetzt Mitglied bei den Domfreunden werden und sich sozial engagieren!

Anmelden